Category Archives: Verein

19. Almenlandlauf in Fladnitz

In gewohnter Weise mit sommerlichen Temperaturen fand der 19. Almenlandlauf von Sport & Freizeit Fladnitz/T nach zweijähriger Pause wieder statt. Der 4. Lauf, der zum Weizer Bezirkslaufcup zählt, war für die 28 Teilnehmer der Mannschaft RTT-Passail fast wie ein Heimspiel. 17 Stockerlplätze und weitere wertvolle Punkte werden auf unserem Konto gutgeschrieben. Schaut echt guat aus und könnte sich bei den nächsten drei Läufen vielleicht auch auf die Mannschaftswertung auswirken. Herzlichen Glückwunsch an alle.  St. Kathrein wir kommen lgali

Ergebnisse: https://hightech-timing.com/Ergebnis/1091

2. Sparkasse City Run Weiz

Endlich war es wieder so weit. Nach zwei Jahren Pandemie – Pause konnte heuer wieder der City Run in Weiz durchgeführt werden. Ein großes Teilnehmerfeld in allen Gruppen und Klassen sowie eine organisatorische Superleistung im Stadtzentrum machten den City-Run zu einer mega sportlichen Laufveranstaltung. Tiefe Wolken und strömender Regen bei den Kinderläufen, Sonnenschein und Schwüle bei den Erwachsenen. Das RTT-Passail war mit 27 Läufern am Start und konnte wieder 10 Stockerlplätze erkämpfen. Dazu gab es weitere persönliche Bestzeiten und ausgezeichnete Platzierungen, welche einen schönen Punktenachschub für die Teamwertung bringen wird. Herzlichen Glückwunsch an allen Teilnehmern.

Nächste Woche geht’s in Fladnitz mit dem Almenlandlauf weiter

Ergebnisse: https://my.raceresult.com/191996/

Bericht von Bernd Kohlhauser; Crosstriathlon ÖM 2022 in Graz

Im Rahmen der „Sport Austria Finals“ fand am 16. Juni das spektakuläre, viele meinen  spektakulärste Triathlonformat überhaupt, nämlich im Crosstriathlon statt.

Geschwommen wurde im über 120 Meter langen und 90 Meter breiten Straßgangerbad, das eine Mischung aus Schwimmbecken und Naturbad darstellt. „Hier mussten wir zwei Runden inklusive einem spektakulären Landgang Schwimmen (1000 m) Das ist in diesem Rennformat allerdings nur der Prolog. Das Herzstück des  Crosstriathlons war die selektive Mountainbikestrecke am und um den Grazer Buchkogel.  Eine  23 Kilometer-lange Radstrecke mit knackigen 800 Höhenmetern und sehr vielen Singel-Trails Der abschließende Crosslauf über 8 Kilometer war ein Trailrun über Stock und Stein , mit Zieleinlauf im Gelände des Straßgangerbades. Dabei wurden auch noch 400 Höhenmeter niedergebügelt.

Meine Erwartungen für das Rennen waren gering, ich konnte dann aber überraschend die Bronze Medaille und den Steirischen Meistertitel in meiner Klasse hohlen.  Mein großer Vorteil war die technisch schwierige Radstrecke wo ich meine Erfahrungen aus dem MTB_Sport ausspielen konnte.

07.05.2022 Volkslauf Anger

Großes Starterfeld bei eher wässrigen Verhältnissen und teilweise tiefen Boden beim zweiten WBCL in Anger. Mehr als ein Drittel der gestarteten 31 Teilnehmer vom RTT-Passail konnten sich wieder einen begehrten Stockerlplatz erkämpfen. Persönliche Bestzeiten sowie weitere großartige Platzierungen lassen ahnen das sich da in naher Zukunft einiges tun wird. Es fördert dem Lauf und Vereinssport wirklich, wenn man sieht das sich auch im Bereich 20/30 die Lücke wieder ein wenig schließt. Herzliche Gratulation an allen Beteiligten und Hut ab liebe Neueinsteiger ihr habt’s euch ordentlich Respekt verschafft.

Bleibt’s gsund und motiviert in Weiz sama wieder dabei

Lg ali möstl

Ergebnisse: https://hightech-timing.com/Ergebnis/1079

23.04. 2022: Auftakt WBLC in St. Ruprecht

Saisoneröffnung bei kühlen aber optimalen Laufwetter in St. Ruprecht an der Raab. Das Team vom RTT-Passail startete mit 26 Teilnehmern in den verschiedensten Bewerben – Altersklassen und Distanzen. Mit hervorragenden Leistungen gabs gleich zum Saisonbeginn 14 Stockerlplätze und weitere gute Platzierungen was zu einen tollen Mannschaftserfolg führte. In diesem Sinne möchte ich allen Startern recht herzlich Gratulieren.

Danke fürs Mitmachen, wir sehen uns in 14 Tagen beim Lauf in Anger lgali

Ergebnisse: https://hightech-timing.com/Ergebnis/1077

03.04.2022 Halbmarathon Graz

Tolle Ergebnisse für die RTT-Passail Teilnehmer in Graz. Mathias Hofer konnte mit einer Zeit von 1:28:41 heuer bereits zum zweiten mal seine persönliche HM Bestzeit toppen und erreichte somit den 19. Platz in der M20. In der viertel Marathondistanz belegte Christian Stockner mit einer ausgezeichneten Zeit von 38:39 den ges. 5. Platz und in der M40 Platz 2. Ebenfalls hervorragend Andreas Stockner mit einer Zeit von 52:01 Platz 17 in der M40.

Herzlichen Glückwunsch RTT-Passail ali möstl

Ergebnisse: https://my.raceresult.com/183011/

10.10.2021 Graz Marathon

Fünf Teilnehmer starteten auch vom RTT-Passail in verschiedenen Bewerben. Natalie Wild schaffte es bei ihrem ersten HM in einer Zeit von 1:59:05 und belegte in der W U 20 den 8. Rang. Andrea Hrastnik schaffte im Viertelmarathon mit einer Zeit von 00:59:22 den 14. Platz in der W U30. Christian Stockner startete ebenfalls in der Viertelmarathondistanz und belegte mit einer hervorragenden Zeit von 00:37:42 den 7.Gesamtplatz und somit Platz 1 und somit Klassensieger in der M 45.  Auf die Marathondistanz wagte sich Mathias Hofer.  Mathias hatte eine HM Durchlaufzeit von 1:43 die auch seinem Plan entsprach. Der zweite Teil verlief auf Grund kleiner Irrtümer, (was auch bei km 33 einen kleinen Einbruch verursachte) nicht so wie gewünscht. Jedoch kämpfte er wie ein Löwe bis zum Schluss und erreichte so mit einer Zeit von 03:33:34 seine persönliche Bestzeit. Schon am Vortag startete Rene Pirstinger beim City Run 5.0 und belegte mit einer Zeit von 22:07 den 32. Gesamtrang und den 27. Klassenrang

Herzlichen Glückwunsch an alle lg ali

https://grazmarathon.kleinezeitung.at/ergebnisse-impressionen/ergebnisse-urkunden/

35. Passailer Volkslauf das WBLC Finale

Sommerliche Temperaturen beim Bezirkscupfinale in Passail. Tolles Teilnehmerfeld und viele Besucher machten den 35. Passailer Volkslauf mit seinen attraktiven Laufstrecken für Groß und Klein wieder zum Fest des Sports in Passail. Wieder gab es persönliche Bestzeiten und viele Stockerlplätze. Auch die Passailer Volksschulklassen stellten ein Teilnehmerfeld mit 43 Startern, die vom RTT-Betreuerteam gecoacht wurden. Großes Kino gab’s auch für unsere Ausnahmesportlerin Paula Knoll Rumpl die auf Grund ihres Doppelweltmeisertitel im Berglauf von der Gemeinde Passail und der Sportunion Passail geehrt wurde.  In diesem Sinne möchte ich allen Teilnehmern zu den super Laufleistungen Gratulieren, mich bei den Mitgliedern des RTT- und Schi-Teams sowie bei allen Beteiligten für die Mitarbeit bedanken. WBLC Siegerehrung vsl. Nov. In St. Ruprecht

Egebinisse: https://hightech-timing.com/Ergebnis/1042

lgali

18.09.2021 8. Apfellandlauf in Stubenberg

Bei Traumhaften Laufwetter und großartig organisierter Laufveranstaltung gab‘s beim 8. Apfellandlauf in Stubenberg nicht nur einen 3 fach Sieg in der Klasse M U8 mit Tobias, Finn und Florian. Im Hauptlauf konnte Mathias Hofer seine persönliche Bestzeit mit 1:28:58 laufen und somit Platz 2 in seiner Klasse belegen. Platz 1 in der M45 erreichte Christian Stockner mit einer hervorragenden Zeit von 1:19:56. Zweimal Rang 2 mit einer Megaleistung erreichte Sebastian Wild, und zwar in der M U16 und dann noch als Draufgabe einen weiteren 2. Platz beim HM U 20.  Weitere Stockerlplätze erkämpften sich Andrea Hrastnik AKI Platz 3; Ryan Matjasic M U14 Platz 3; Wild Alexander M U12 Platz 2; Ein weiterer 1. Platz geht an unsere Wödmastarin in der AK III Paula Knoll Rumpl. Auch der Rest der 24 RTT- Teilnehmer hat sich tapfer geschlagen und zum hervorragenden Mannschaftserfolg beigetragen.

Herzlichen Glückwunsch an alle die dabei waren. In einer Woche gibt es das Finale beim 35. Passailer Volkslauf lgali

Ergebnisse: https://my.raceresult.com/140954/registration?lang=de

11. 09. 2021 Marktlauf St.Ruprecht

Einen spannenden Kampf lieferten sich die Burschen der M U/8. Einen dreifach-Sieg vom RTT-Passail verhinderte nur Elias Schrattner der mit Platz zwei das Trio Tobias Niederl, Florian Stockner und Finn Matjasic  trennte.  Da wird was. Für die 22 Teilnehmer gab es wieder 12 Stockerlpätze viele 4. Plätze und weitere tolle Platzierung. Beachtlicher Mannschaftserfolg wird sich in der Teamwertung bemerkbar machen.  Nächste Woche ist der 8. Apfellandlauf und dann unser Heimrennen der 35. Passailer Volkslauf. Schön das ihr dabei ward’s  lgali

https://hightech-timing.com/Ergebnis/1044

« Older Entries