Mürzman 2014

Extremduathlon 10 km /103 km /20 km

und das in einer Gegend von Mürzzuschlag. Das verspricht Höhenmeter in jeder Disziplin.

Start für die 15. Auflage Öster. Steirische und Oberöstereichische MS war pünktlich um 09:00 Uhr.

Die erste Runde beginnt nach ca 1,5 km gleich einmal mit einem Anstieg von 250 hm. Nach einem kurzen flachen Teilstück das ganze wieder bergab mit einer kleinen Schupfe in die Wechselzone zum Rad. Die Radstrecke führt über Mürzsteg-Lahnsattel-Kreuzberg- Mariazell – Wegscheid-Niederalpl-Mürzsteg-Neuberg wieder zurück nach Mürzzuschlag. Danach ist die Runde 2x zulaufen.

Ok das zur Strecke und jetzt wie ich zurechtgekommen bin. Laufen ist für mich nie leicht und selbst da musst bergab einiges rausnehmen sonst brennen die Oberschenkel schon in der Anfangsphase beim Radfahren den da musst bis zum Lahnsattel immer auf Druck fahren. Abfahrt Lahnsattel –  Kreuzberg kannst dann Meter machen. Von Mariazell-Wegscheid wie immer starker Gegenwind. Anstieg Niederalpl war schwer, da hab ich aber auch nicht die richtige Übersetzung.(hinten 23). Abfahrt Niederalpl und zurück zur Wechselzone. Beim Radeln konnte ich 14 Plätze gut machen wobei ich 4 od. fünf beim Laufen wieder zurückgeben musste. Meine Zeit war erfreulicherweise unter 6 Stunden (5:58) In der MK 55 wurde ich gesammt 5 ter und sterrisch erreichte ich Platz 3. Was mir  eigentlich taugt  das die Zeiten auf Platz 1 im überschaubaren liegen ich das Rennen aus dem Training heraus gemacht habe, die Gesamtzeit von 2007 um 13 min verbessert habe und nicht mehr abgeschossen bin wie alle anderen. Bernd Pöllabauer war wieder der alte hat einige Medailen abgeholt. Der Wiedereinstieg ist gelungen und ich bin mir Sicher die Triathlonwelt hat ihn wieder. Auch seine Freudin die Gudrun hat in der Hobbydistanz einen Stockerlplatz erkämpft. Gratuliere

Die Besonderheiten vom Mürzer Extremduathlon

> Das er schon im April stattfindet

> Das die Distanzen recht lang sind

> Das sowohl beim Laufen als auch beim Radeln die HM zusätzlich einiges abverlangen

> Das es im April im Mariazellerland Wettermäßig Abwechslungsreich ist. 

Aber genau das macht den Mürzman aus.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.