Wettkampfinfo 5. EZF Passail

Liebe Sportfreunde! 

Am Samstag ist es soweit und das fünfte Passailer Einzelzeitfahren geht über die Bühne. Hier 

haben wir noch ein paar Informationen für dich: 

– Die Startnummernausgabe findet ausnahmslos zwischen 13 und 15 Uhr direkt am 

Hauptplatz in Passail statt. Ihr bekommt zwei Startnummernaufkleber. Einer kommt 

vorne auf den Helm und der Zweite auf die rechte Seite des Helms. 

– Die Startnummer ist heuer erstmals auch ein Los für die im Anschluss an die 

Siegerehrung stattfindende Warenpreisverlosung mit wertvollen Warenpreisen! 

– Die Startliste und die Startzeiten sind bereits auf unserer Homepage www.rtt-passail.at

bekanntgegeben, ihr findet diese auch im Dateianhang sowie auf der Startnummer. Der 

Start erfolgt in Minutenintervallen. D.h. dass jede Minute ein Athlet auf die Strecke 

gelassen wird. 

Die Startzeiten sind unbedingt einzuhalten, um eine korrekte Zeitnehmung zu 

garantieren! Startzeit ist Beginn der Zeitabnahme! 

– Die Strecke ist im Bereich des Hauptplatzes völlig für den Verkehr gesperrt. Der 

Starter kann dich wenn du willst halten, damit du schon eingeklippst starten kannst. 

Dann ist eine Hauptplatzrunde fahren, wo du vorgestellt wirst.. Nachher biegst du auf 

die B64 ein, wo wiederrum die StVo gilt. Es werden auf der gesamten Strecke 

Kampfrichter unterwegs (stationär und mobil) sein, welche angewiesen sind, 

Windschattenfahren, oder das Inanspruchnehmen von Begleitfahrzeugen etc. zu 

bestrafen. Die Strecke ist beschildert. Ihr befindet euch über den gesamten Verlauf des 

Rennens auf der Vorrangstraße B64. Bei der Wende und gefährlichen Passagen wird 

die Polizei und Ordnerdienste unsererseits auf eure Sicherheit achten. Die Zieleinfahrt 

befindet sich wieder direkt am Hauptplatz in Passail. Eine Labestation nach dem 

Rennen ist ebenfalls am Hauptplatz bei der Startnummernausgabe eingerichtet. 

– WICHTIG: Beim Überfahren der Kreuzung B64-Untergasse ca. 200m nach der 

Zieldurchfahrt ist dem Polizisten Folge zu leisten! Wir bitten beim Überqueren zu 

eurer Sicherheit unbedingt auf sein Zeichen zu warten. 

Ebenso ist logischerweise das Stehen bleiben hinter der Ziellinie nicht erwünscht! Du 

bringst damit nur ins Ziel kommende Fahrer und dich selbst in Gefahr. 

WICHTIG: Das Befahren bzw. Aufwärmen auf der Rennstrecke ist ab 14:15 Uhr 

verboten! Bis zu diesem Zeitpunkt kann die Strecke noch besichtigt werden. 

– Es werden am Renntag am Hauptplatz Hinweisschilder postiert sein, damit du weißt, 

wo sich was befindet, und wie du dich zum Start anzustellen hast. Außerdem kannst 

du jederzeit Ordner fragen, die dir gerne helfen. 

– All diejenigen, welche das Startgeld nicht rechtzeitig überwiesen haben, bitten wir die 

Einzahlungsbestätigung mitzubringen. Wenn das Startgeld nicht überwiesen wird, ist 

es beim Abholen der Startnummer zu bezahlen. Ob du das Startgeld noch zu entrichten 

hast, siehst du auch auf der Starterliste, wenn deine Zahlung bestätigt ist. 

– Nach dem der letzte Fahrer im Ziel ist, und die Ergebnisliste ausgehängt wird, besteht 

ab diesem Zeitpunkt eine Einspruchsfrist von 15min.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.