Der erste Cuplauf fest in Passailer Hand

Das nennt man mal Auftakt! Optimales Laufwetter, starkes Starterfeld und Passailer Siege – die Schlagworte die den ersten Lauf des Weizer Bezirkslaufcups diesen Samstag in St. Ruprecht/Raab prägten. An die 300 Starter wagten sich bei den Diversen Berwerben an die Startlinie und am Ende hatten beim Hauptlauf über 10,6km dann unsere Läufer die Nase vorn:

Paula Knoll-Rumpl (43:31) und Christoph Schlagbauer (36:39) heißen die Gesamtsieger. In spannenden Finali setzte sich Paula einerseits 10 Sekunden vor Cornelia Wiesenhofer und Christoph eine halbe Minute vor einem guten alten Bekannten, Bernd Pöllabauer, durch.
Einen weiteren Klassensieg gab es durch Gotti Knoll in der M55 (41:06) zu verbuchen.
Die weiteren Platzierungen:
Ali Möstl: 10. Platz M55 (49:21)
Peter Zechner: 2. Platz M65 (51:35)
Theresia Zechner: 2. Platz W60 (1:00:43)
Über die halbe Distanz belegte Michi Schaffer (19:27) hinter Michi Glössl den hervorragenden 2. Platz.

Ergebnisse >>

Der nächste Cuplauf geht am 11. Mai in Anger über die Bühne, wo wir hoffentlich an diese Erfolge anschließen können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.