Crosslauf 2013 Frohnleiten 2013

Crosslauf Frohnleiten 2013

Mit mehr als nur einem Achtungserfolg starteten die Läufer des RTT-Passail in das Jahr 2013: Bei frostigen Temperaturen und teilweise eisigem, teilweise matschigem Untergrund stellte unser Verein 4 Athleten auf der hügeligen 900m-Runde:

 

Dabei gab es allen voran einen 2. Gesamtrang bei den Damen: Paula Knoll-Rumpl musste sich über die 5400m nur der Tp-Läuferin Marika Huber geschlagen geben und startete damit genau so gut in die Saison wie Christoph Schlagbauer, der über die Herrenstrecke von 9000m in einer Zeit von 32:16 den 3. Gesamtrang belegte. Der Sieg ging an den schnellsten Feuerwehrmann Österreichs Thomas Rossmann vor dem Grazer Philipp Tichy.

Dazu hatten wir noch zwei einheimische Eisen im Feuer: Die Mitorganisatoren Theresia und Peter Zechner konnten in ihren Klassen groß auftrumpfen. Theresia konnte ihre Klasse gewinnen und Peter belegte hinter dem Gasner Bergmarathonspezaialisten Sepp Haubenwallner Platz 2.

Fotos >>

Ergebnisse >>

Bericht Weizer Woche >> 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.